Rückmeldung der Weichenstellung

Lange habe ich nach einer Lösung um die Stellung einer Märklin Weiche (C-Gleis) mit dem Traincontroller zu überwachen gesucht. Eine Variante wäre die Weichenstellung direkt an der Weiche zu überwachen. Traincontroller würde hierfür direkt in der Konfiguration der Weiche eine Möglichkeit anbieten. Voraussetzung ist, dass der Weichenantrieb die Reckmeldung ausgeben kann, oder das der Endschalter des Märklin Weichenantriebs verwendet wird. Ein Problem löse ich aber so nicht. Was wenn etwas die Weichenzunge blockiert? Die Rückmeldung ist korrekt, aber der Zug befährt trotzdem das falsche Gleis an. Also konzentriere ich mich nicht was die Weichenzunge macht, sondern wo der Zug hinfährt. Mit den an der Weiche angebrachten Rückmeldern und einem Bahnwärter im Traincontroller kann ich diese Überwachung vornehmen und eine entsprechende Regel erstellen. Die Anleitung für den Traincontroller findet sich hier.

Nachfolgend zeige ich, wie ich die Weiche angepasst habe um die Rückmeldekontakte anzubringen.

1. Trennen der Schienen vom Herzstück auf der oberen Seite mit einem feinen Fräser. BILD Die Frässtelle ist kaum zusehen.

vor der Bearbeitung

nach der Bearbeitung

2. Auf der Unterseite den 0-Leiter anheben und den Kontakt zur Schiene trennen. Dann leicht wegdrücken. An diesem wird das Kabel befestigt. Anders ist es nicht möglich ein Kabel ans Gleis zu löten.

3. Mit einem Prüfgerät die Trennstellen prüfen, um sicher zu sein, dass die Schienen isoliert sind.

4. Kabel an Schienenkontakte anlöten. Empfehlenswert sind hier verschiedene Kabel für Geradeaus und abgezweigt.

5. Um die Kabel am herausreissen der Schienenanschlüsse zu hindern, befestige ich die Kabel mit etwas Heissleim.

6. Zum Schluss nochmals den 0-Leiter prüfen um sicher zu stellen, dass kein Kontakt zum restlichen Gleis besteht.

Dreiwegweiche

Bei einer Dreiwegweiche ist die Trennung der Leiter noch etwas komplizierter. Hier muss der Schienenkontakt (0-Leiter) beim Herzstück angehoben und zurückgeschnitten werden. Der Schienenkontakt kann einfach an der Unterseite gelöst werden. Dafür muss nur eine kleine Lasche angehoben werden.

Diese drei Leiter nehme ich als Rückmeldekontake

Leiter vom Herzstück dass zurückgeschnitten wird

Lasche zum Lösen des Leiters vom Herzstück