Central Station 2 am Netzwerk anschliessen

Die Märklin Central kann mit dem Netzwerk verbunden werden. Dies ist notwendig wenn die Anlage mit Traincontroller gesteuert wird, ist aber auch von Vorteil um die Updates der CS2 direkt aus dem Internet zu laden.

Ich vergebe meiner CS2 eine fixe IP-Adresse dies hat den Vorteil das die Adresse nicht wechselt und ich auch vom PC her die CS ansteuern kann. Ist die Einstellung auf auto (DHCP) wird die Adresse vom Internetrouter vergeben und kann ändern.

Um der CS2 eine fixe IP-Adresse zu vergeben, ist es erst mal notwendig zu klären welche Adressen im Netzwerk noch frei sind. Dies funktioniert am einfachsten am PC.

1. Drücken Sie an Ihrem PC die Windowstaste+R Tastenkombination.
2. Geben Sie im Feld öffnen cmd ein und drücken Sie die Enter-Taste.
3. Möchten Sie der CS2 nun die Adresse 192.168.1.20 geben, schreiben Sie im Konsolenfenster ping 192.168.1.20 und drücke Sie die Enter-Taste. Wir nun etwa viermal Antwort von 192.168.1.20 usw. angezeigt, ist die IP bereits belegt. Wird als Antwort Zielhost nicht erreichbar angezeigt, ist die IP Adresse frei und kann für die CS2 verwendet werden.

Geben Sie Adressen an der CS2 wie folgt ein:
1. Wählen Sie Adress-Vergabe manuell.
2. Geben Sie die gewünschte Adresse im Feld IP-Adresse ein. Bei mir 192.168.1.20
3. Bei IP-Netzmaske die Subnetmaske Bei mir 255.255.255.0
4. IP-Gateway. Die Adresse Ihres Internetrouters. Bei mir 192.168.1.5
5. DNS-Servers. Die Adresse Ihres Internetrouters. Bei mir 192.168.1.5

Zum konfigurieren der CS2 mit dem Traincontroller beachten Sie diese Seite.

Einstellungen an der CS2